Allgemein

Susanne Hennig-Wellsow, MdB (Die LINKE)empfängt Mitglieder der LAG Buchenwald-Dora e.V.

27. Januar 2023

Am 16. Januar 2023 waren Vertreter der Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora e.V. in das Büro der Abgeordneten Susanne Hennig-Wellsow, MdB (Die LINKE), eingeladen worden.

Sie überreichte uns einen Scheck für unsere ehrenamtliche Arbeit, insbesondere für die Treffen der Nachkommen, die jährlich in Buchenwald anlässlich der Selbstbefreiung des Konzentrationslagers Buchenwald stattfinden.

Diese großzügige Spende hilft uns sehr. Ein großer Dank …

... weiterlesen »

Solidaritätsbaumpflanzung am 07. Dezember 2022

12. Dezember 2022

Jetzt erst recht, wir lassen uns nicht einschüchtern, die Bäume wachsen wieder und für jeden geschändeten Baum pflanzen wir mindestens einen Neuen.

Unter dieser Losung trafen sich am 07. Dezember 2022 mehr als 100 engagierte Bürgerinnen und Bürger auf dem Ettersberg. Die feierliche Zeremonie fand wegen des unwirtlichen Buchenwaldwetters im Kinosaal der Gedenkstätte Buchenwald statt.

Folgende 20 …

... weiterlesen »

Bericht Netzwerktreffen 04.-06. November 2022 in Pirna

28. November 2022

Am Wochenende vom 04. bis 06. November 2022 fand das Treffen des Netzwerks der Lagerarbeitsgemeinschaften in Pirna statt. Beteiligt waren Vertreterinnen und Vertreter von Lagerarbeitsgemeinschaften und Lagergemeinschaften der KZ Gedenkstätten Bergen-Belsen, Ravensbrück, Sachsenhausen, Bund Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer Oberösterreich (Mauthausen/Gusen), Sachsenburg, Buchenwald und der VVN-BdA (Bund). Mit weiteren geschichtspolitischen Aktiven tauschten sie sich aus und besuchten das …

... weiterlesen »

Baumpflanzung am 16. November 2022

21. November 2022

Jetzt erst recht, wir lassen uns nicht einschüchtern, die Bäume wachsen wieder und für jeden geschändeten Baum pflanzen wir mindestens einen Neuen.

Unter dieser Losung trafen sich am 16. November 2022 mehr als 60 engagierte Bürgerinnen und Bürger am Standort der geschändeten Bäume an der Ettersburger Straße zu Beginn der Blutstraße auf Initiative der Stadt Weimar, …

... weiterlesen »

Protest gegen NS-Symbole im Bereich der KZ Gedenkstätte Buchenwald

29. Oktober 2022

Die Lagergemeinschaft Buchenwald-Dora/ Freundeskreis drückt ihren Abscheu und ihren Protest gegen die neofaschistischen Angriffe auf die Gedenkstätte Buchenwald aus. Am Donnerstag, 27. Oktober 2022, wurden – zum wiederholten Male – Hakenkreuz-Schmierereien und Symboliken, die mit der Thüringer neofaschistischen Szene verbunden sind, an Tafeln und Schildern der Gedenkstätte angebracht.Offenkundig sind die Arbeit der Gedenkstätte und das …

... weiterlesen »

Projekt „1000 Buchen für Buchenwald“

29. Oktober 2022

Seit 2015 unterstützen wir das Projekt „1000 Buchen für Buchenwald“ des Lebenshilfe-Werks Weimar/Aploda e.V. mit der Pflanzung von inzwischen 53 Erinnerungsbäumen für Häftlinge (Namensbäume) und Häftlingsgruppen (Gruppenbäume) des KZ Buchenwald. Wiederholte Schändungen und die Entwendung der Erinnerungstafeln haben uns sehr betroffen, aber auch in unserem Einsatz für die Baumpflanzungen bestärkt. Denn die Erinnerungsbäume sind ein …

... weiterlesen »

Festveranstaltung zum 75. Jahrestag der Gründung der VVN-BdA Thüringen

14. Oktober 2022

Am 08.10.2022 fand im Kinosaal der Gedenkstätte Buchenwald eine würdige Festveranstaltung zum 75. Jahrestag der Gründung der VVN-BdA Thüringen statt. Elke Pudszuhn, langjährige Vorsitzende und jetztige Ehrenvorsitzende des Landesvorstandes und langjähriges Mitglied der LAG Buchenwald-Dora e.V., hielt ein Grußwort zu den Anwesenden. Das Grußwort der LAG Buchenwald-Dora e.V. selbst wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden der LAG …

... weiterlesen »

Information zur Petition: Kein Abriss der Kommandantenvilla des ehem. KZ Sachsenburg!

14. Oktober 2022

Die Kommandantenvilla wird seit dem 11.10.2022 von der „Lengenfelder Recycling und Abbruch GmbH“ nach Auskunft der Bauarbeiter vor Ort bis auf den Sockel von außen mit Baggern abgerissen. 

Gegen diesen Abriss haben sich im Rahmen dieser Petition noch einmal neben den unzähligen Historikern und Gedenkstättenleitern aus aller Welt einige der international renommiertesten Denkmalpfleger Deutschlands ausgesprochen, darunter:

– Prof. Dr. Thomas Danzl (TU …

... weiterlesen »

Petition gegen den Abriss der Kommandantenvilla ehemaliges KZ Sachsenburg

9. Oktober 2022

Die LAG Buchenwald-Dora e.V. unterstützt die Initiative der Sächsischen Landesarbeitsgemeinschaft Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus zur Erhaltung der Kommandantenvilla im ehemaligen KZ Sachsenburg und ruft alle Antifaschisten und Antifaschistinnen und Sympathisanten und Sympathisantinnen auf, die Petition zu unterzeichnen:

Die Stadt Frankenberg hat in ihren Gremien mittlerweile alles in Bewegung gesetzt, um die Kommandantenvilla im ehemaligen KZ Sachsenburg abzureißen. …

... weiterlesen »

Unverständnis für das Motto der Feldjäger

28. September 2022

Die Mitglieder der LAG Buchenwald/Dora e.V. – überwiegend Nachkommen von ehemaligen Häftlingen des KZ Buchenwald, an dessen Eingangstor die Inschrift „Jedem das Seine“ prangt- sind fassungslos und empört, wie mit dem Leid ihrer Mütter und Väter in der Bundesrepublik Deutschland umgegangen wird.

Wir haben kein Verständnis für die Position des Verteidigungsministeriums bezüglich des Mottos der Feldjäger …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·