Leben im Widerstand

20. September 2011

Tagung

Symposium anlässlich des 70. Jahrestages der Ermordung des Siegener Kommunisten Walter Krämer im KZ Buchenwald durch Angehörige der SS

Programm

  • 09.30 Uhr ……….. Anreise
  • 10.00 Uhr ……….. Eröffnung und Grußworte
  • 10.30 Uhr ……….. Vortrag
      Dr. Ulrich Peters
      “Wer die Hoffnung verliert, hat alles verloren” – Kommunistischer Widerstand in Buchenwald
  • 12.00 Uhr ……….. Diskussion
  • 12.45 Uhr ……….. Mittagessen
  • 13.45 Uhr ……….. Vortrag
      Prof. Dr. Kurt Pätzold
      “Die Massengefolgschaft und die Einsamkeit der Widerstandskämpfer”
  • 15.15 Uhr ……….. Diskussion
  • 16.00 Uhr ……….. Kaffeepause
  • 16.30 Uhr ……….. Abschlusspodium / Abschiedsworte
  • 17.30 Uhr ……….. “Die Moorsoldaten” / Ende der Veranstaltung

Informationen herunterladen: Programm 22. Oktober 2011

Moderation der Veranstaltung: Dr. Ulrich Opfermann (Siegen), Historiker

Veranstalter: VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein, Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora e.V.

Tagungsort: KrönchenCenter der Stadt Siegen, Markt 25, 57072 Siegen

Tagungsgebühr: 15 € / 10 € ermäßigt (inkl. Catering und Tagungsdokumentation)

Anmeldung bitte bis 12.10.2011 an vvn-bda@gh-siegen.de oder durch zurücksenden des Anmeldecoupons an die angegebene Adresse.

Während der Veranstaltung Büchertisch der VVN-BdA auf dem Gang; Walter-Krämer- Ausstellung der VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein vor dem KrönchenCenter.

Download des Flyers mit Programm: Leben im Widerstand