Termine

Einladung: 9. April 2017 – 8. Treffen der Nachkommen

10. März 2017

... weiterlesen »

Einladung zur Buchvorstellung „Konzentrationslager Buchenwald 1937 bis 1945 Kleines Lexikon“

30. März 2016

Das vorliegende Kleine Lexikon zum Konzentrationslager Buchenwald 1937 bis 1945 versucht, in 204 Artikeln und auf 232 Seiten einen Beitrag zur Geschichte dieses Konzentrationslagers zu leisten.
In einer übersichtlichen, handhabbaren Form werden topografische und Sachfragen erklärt und Personen mit kurzen Biografien vorgestellt. Die Stichworte reichen von Bruno Apitz bis zu Zeugen Jehovas. Es lag den Autoren …

... weiterlesen »

67. Jahrestag der Selbstbefreiung des Konzentrationslagers Buchenwald

12. März 2012

Einladung
am Sonntag, dem 15. April 2012, um 10.30 Uhr, findet im Kinosaal der Gedenkstätte Buchenwald das dritte Treffen der Nachkommen ehemaliger Buchenwaldhäftlinge statt.
Die Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora e.V. führt dieses Treffen aus Anlass des 67. Jahrestages der Selbstbefreiung der Häftlinge des KZ Buchenwald durch.
In diesem Jahr wenden wir uns im Besonderen den Sinti und Roma im Lager …

... weiterlesen »

Leben im Widerstand

20. September 2011

Tagung
Symposium anlässlich des 70. Jahrestages der Ermordung des Siegener Kommunisten Walter Krämer im KZ Buchenwald durch Angehörige der SS
Programm

09.30 Uhr ……….. Anreise
10.00 Uhr ……….. Eröffnung und Grußworte
Günter Pappenheim, Häftling Nr. 22514 im KZ Buchenwald, Erster Vizepräsident des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos, Vorsitzender der Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora

10.30 Uhr ……….. Vortrag
Dr. Ulrich Peters
„Wer die Hoffnung verliert, hat …

... weiterlesen »

Albert Kuntz – Im Kampf gegen den Faschismus

11. Mai 2011

KOLLOQUIUM
Sonnabend, 28. Mai 2011, 10.00 Uhr, Berlin, Franz-Mehring-Platz 1 (ND-Gebäude), Seminarraum 1
• Eröffnung:
Günter Pappenheim,
Vorsitzender der Lagerarbeitsgemeinschaft Buchenwald-Dora e. V.
Erster Vizepräsident des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Kommandos

... weiterlesen »

Programm zum 66. Jahrestag der Selbstbefreiung der Häftlinge des KZ Buchenwald

13. April 2011

Sonnabend, 16. April 2011

Anreise im Laufe des Tages

Angebot: Führung durch das Lagergelände mit Elke Pudszuhn,

ab 13.00 Uhr

für die Mitglieder der LAG: Vorstellung des Buches von Gert Schramm

„Wer hat Angst vorm schwarzen Mann- Ein Leben in Deutschland“
Moderation Prof. Dr. Götz Dieckmann,

in der Jugendbegegnungsstätte, Beginn: 15.00 Uhr.

Abendbrot und geselliges Beisammensein der LAG-Mitgliedermit Leo Kuntz zu seinem …

... weiterlesen »

Veranstaltungen anlässlich des 66. Jahrestages der Selbstbefreiung der Häftlinge des KZ Buchenwald

29. März 2011

11.April 2011, 15.15 Uhr Gedenkstätte Buchenwald  Kranzniederlegung und Gedenken, Denkaml für alle Opfer des KZ Buchenwald
Gedenkworte  Ottomar Rothmann, ehemaliger politischer Häftling des KZ Buchenwald
Öffentliche Veranstaltungen anlässlich des 66. Jahrestages der Selbstbefreiung der Häftlinge des KZ Buchenwald
14. April 2011, 17.00 Uhr  Filmpräsentation „Ontsnapt“ („Geflohen“), Kino des Jugend- und Kulturzentrums Mon Ami, Weimar
15. April 2011, 19.30 Uhr  …

... weiterlesen »

Einladung zum internationalen Treffen „Third Generation Buchenwald“

24. März 2010

Einladung zum internationalen Treffen „Third Generation Buchenwald“ am Samstag, 10. April 2010, 18 Uhr Kleinkunstraum im Erdgeschoss des „mon ami“, Goetheplatz 11, Weimar
Wer sind wir?
Wir sind bisher eine Handvoll Leute , die die Begegnung mit der Gedenkstätte Buchenwald und besonders den Überlebenden der dort von Deutschen begangenen Verbrechen nachhaltig geprägt hat. Momentan sind wir über …

... weiterlesen »

Geschichtspolitische Konferenz der VVN-BdA 2010

17. März 2010

Einspruch!
Das vergangene Jahr der „historischen Jahrestage“ hat es gezeigt: Aus dem Kalten Krieg stammende Thesen wie „rot = braun“ und „Sozialismus = Faschismus = Diktatur“ sind wieder salonfähig und bestimmen die staatliche Geschichts- und Gedenkpolitik.
Sie werden bewusst und mit politischem Kalkül propagiert, denn die Deutung der Geschichte zielt auf die Gegenwart.
Antifaschistische …

... weiterlesen »

Gedenk- und Protestkundgebung in ZIEGENHALS

5. August 2009

Ernst-Thälmann-Gedenkstätte Ziegenhals
Sonntag, 23.August 2009, 11.30 Uhr
Gedenk- und Protestkundgebung

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·